Header

keep skilled

Unser Beitrag für die Zukunft

Wer Neues schaffen und Bionisches erdenken will, braucht Grundlagen. Wer Grundlagen erlernen will, braucht Theorie aber vor allem viel Praxis. Und wer Praxis und die Technologien der Zukunft verstehen will, kommt auf die AustrianSkills.


Ganz nach dem Motto #bionic2go haben alle Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, Bionik hautnah zu erleben und die Zukunft durch BodyPainting mit nach Hause zu nehmen. Komm vorbei und hol dir dein Tattoo.
Halle 10 Festo Informationszone.

AustrianSkills 2018 kompakt

Kommen Sie vorbei!

Von 22.-25. November finden in Salzburg die österreichischen Staatsmeisterschaften der Berufe statt. 400 junge Fachkräfte aus 39 Berufen treten gegeneinander an, um den Einzug zu den Worldskills2019 in Kazan bzw. zu den EuroSkills2020 in Graz zu schaffen. Wir unterstützen die Bereiche Mechatronik, Mobile Robotics, Elektronik und den erstmaligen Bewerb Industrie 4.0.



Mechatronik: 20 Stunden haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Zeit um in fünf Teilprojekten Ihr Können im Bereich der Mechatronik unter Beweis zu stellen.


Mobile Robotics: Bei diesem Teambewerb mit zwei Teammitgliedern arbeiten alle mit Robotino® Basic und stellen sich unterschiedlichen Herausforderungen um in verschiedenen Bewegungsabläufen und Betriebsbedingungen ihr Bestes geben zu können.


Elektronik: Überdurchschnittliches Können und Einsatzbereitschaft sowie physische und psychische Belastbarkeit sind auch in dieser Disziplin die Grundvoraussetzung um national und infolge international die Nase vorn zu haben.


Industrie 4.0: Zum ersten Mal können die Teilnehmer Ihr Wissen in den Bereichen Mechatronik, Automatisierungstechnik und Informationstechnologie unter Beweis stellen. Eine tolle Kombination aus mehreren Bereichen, die die Teilnehmer auf die Zukunft vorbereitet!